Zelt-Wohnwagen-Reisemobil

Welche Möglichkeiten bieten sich dem interessierten Camper? die einfachste und wohl auch günstigste Art ist die Übernachtung im Zelt. Moderne Zelte sind dabei nicht mehr mit den Zelten aus den 70er und 80er Jahren zu vergleichen. Es handelt sich dabei mittlerweile um echte Hightech Produkte.

Möchte man doch eher feste Wände und eine fest installierte Heizung, Nasszelle und Toilette, wäre ein Wohnwagen oder ein Reisemobil denkbar. Diese bieten nicht nur mehr Komfort, sondern kosten auch eine Ecke mehr Geld sowohl in der Anschaffung, als auch im Unterhalt.

Weitere Möglichkeiten, die es mittlerweile gibt wären das relativ neue, sogenannte Glamping und das Mieten eines Mobile Homes, Bungalows oder Wohncontainers am Campingplatz. Hier bieten manche Campingplätze überraschende Ideen an.